Jeder Tag ist voll von Sprachschätzen

Sprache ist eine der zentralen Kompetenzen, die Jungen und Mädchen erwerben müssen.
Bild

Hierbei kommt der Kita und der Familie eine hohe Verantwortung zu. Im täglichen Miteinander wird die Schlüsselkompetenz Sprache gefördert. 
Um die Qualität bei der Umsetzung des Schwerpunktes Sprachentwicklung zu optimieren, nehmen alle cts Kindertageseinrichtungen am Bundesprogramm „Sprach-Kita“ teil. Zusätzliche über das Projekt finanzierte Sprachfachkräfte, die sich ausschließlich mit diesem Thema beschäftigen, begleiten, beraten und unterstützen sowohl pädagogische Fachkräfte als auch Eltern.


Kinder lernen immer und überall


Sprache ist aus dem Alltag nicht wegzudenken. Es gibt jede Menge Schlüsselsituationen, die Gespräche mit Kindern ermöglichen. Die Fachkräfte beobachten die Kinder, hören ihnen zu und lernen sie so immer besser kennen. Sie lassen sich auf sie ein und finden einen Sprachschatz nach dem anderen: Alle Kinder haben Wertvolles zu erzählen!


So ein Tag in der Kita bietet also jede Menge Sprachanlässe. Die Fachkräfte nutzen diese Chancen und unterstützen im gemeinsamen Erleben die natürliche Sprachentwicklung der Kinder. Das Kind erlebt Sprache da, wo sie angewendet und gebraucht wird: im Alltag! Es entdeckt ihre Wirksamkeit, Gefühle werden ausgedrückt, Grenzen gesetzt, Beziehungen vertieft. 
Wertschätzende und zugewandte Sprache intensiviert die Beziehung zu den Kindern. Sie spüren echtes Interesse, es entsteht eine gute Atmosphäre und Offenheit. Im Kontakt mit anderen Kindern entwickelt sich ihre Kommunikationsfähigkeit. Die Fachkräfte schaffen die notwendigen Voraussetzungen dazu und sind begleitend dabei. Neu Gelerntes wird mit Erleben und Emotionen verbunden und verinnerlicht sich so nachhaltig.


„Schatzinsel – Sprachkita“


Die außerordentliche Bedeutung des Alltages mit all seinen Begebenheiten und Anlässen als Ort von Sprachentwicklung veranlasste die Sprachfachkräfte dieses Thema nochmals intensiv in den Blick zu nehmen. Die verschiedensten Situationen wurden daraufhin untersucht, welche Chancen der Sprachbildung darin enthalten sind und wie man sie nutzen kann. Gleichzeitig entwickelten sie das Schaubild „Schatzinsel-Sprachkita“, auf dem die Ergebnisse informativ in Kürze dargestellt sind.

 

Hier können Sie das Plakat "Schatzinsel - Sprachkita" runterladen

Caritas Kindertagesstätte Rastpfuhl Donaustraße 11, D-66113 Saarbrücken Anfahrt